Weekly News

Mit Workflow Management Zeit sparen

Ein Interview mit Malte Weiß, Mitglied in der Geschäftsleitung bei guenstiger.de GmbH

Was kann der Kyocera Workflow Manager HR?
Der Workflow-Manager ist eine einfach bedienbare und skalierbare Software-Lösung, die sich in unserem HR Prozess nahtlos einbinden lässt. Die gesamte Installation nimmt nur wenige Minuten in Anspruch und die Initialisierung ist binnen kürzester Zeit erledigt.
Dies ist bei uns enorm wichtig, da wir als kleines Unternehmen schnell Effekte sehen wollen und keine Zeit haben, um uns mit großen administrativen Projekten zu beschäftigen. 

In welchen Bereichen setzen Sie ihn ein?
Wir nutzen insbesondere die digitale Personalakte. Gerade bei uns bei guenstiger.de GmbH mit bis zu 38 Mitarbeitern, bei denen wenige Mitarbeiter die ganze Bandbreite an Personalmanagement-Aufgaben abdecken müssen, profitieren wir seit der Einführung von erleichterten administrativen Abläufen durch die digitale Personalakte. Gleichzeitig sind wir von der überschaubaren Investition in dieses Projekt begeistert.

Wo sehen Sie für die HR-Abteilung den größten Vorteil?
In Transparenz und Datenschutz: Unsere Mitarbeiter und Führungskräfte erhalten Zugriff auf die für sie relevanten Personaldaten. Per Mausklick können sie gespeicherte Daten, Listen oder die eigene digitale Personalakte jederzeit einsehen.
Eine individuelle Rechteverteilung gewährleistet ihnen einen sicheren Zugang zur digitalen Personalakte und schützt vor unberechtigten Zugriffen. Die neuen Anforderungen des Datenschutzes sind auch gewährleistet.

Teile diesen Artikel

Journalist

Katja Deutsch

Weitere Artikel