Weekly News

Dr. Markus Preißner, Wissenschaftlicher Leiter, Institut für Handelsforschung GmbH (IFH Köln) DIGITALISIERUNG

Dr. Markus Preißner über die Digitalisierung in der Arbeitswelt des Mittelstandes

Womit Beschäftigt sich ihr Institut? 

Die Mittelstand 4.0-Agentur Handel erarbeitet zu den Themen Online- sowie persönlichen Verkauf im Ladengeschäft Informationsmaterialien und bietet Veranstaltungen und Workshops für Multiplikatoren an. Diese wiederum geben ihr Wissen an mittelständische Unternehmen weiter und machen sie somit für das digitale Zeitalter fit.


Wie wirkt sich die Digitalisierung auf die Arbeitswelt des Mittelstandes aus? 

 Die Digitalisierung wirkt sich auf sämtliche Prozesse in den Unternehmen sowie auf deren Schnittstellen mit Kunden aus. Die Chancen der Digitalisierung gilt es dabei proaktiv zu nutzen, um Prozesse und Schnittstellen effektiver und effizienter zu gestalten. Mitarbeiter sind wichtiger Bestandteil dieser Prozesse und entsprechend zu schulen und in die Prozesse einzubeziehen. Zukünftig werden z.B. Mitarbeiter mit Tablets ausgestattet, um Produktinformationen oder Bestände in anderen Filialen online abzurufen und sind angehalten, den Kunden digitale Services wie Click & Collect aktiv anzubieten. Zusätzlich wird auch der Kunde digitaler und kommt deshalb deutlich besser informiert in das Ladengeschäft, wodurch wiederum der Service durch Verkäufer einen höheren Stellenwert bekommt.

Fakten

Dr. Markus Preisner,

Wissenschaftlicher Leiter, Institut für Handelsforschung GmbH (IFH Köln)

Teile diesen Artikel

Journalist

Frank Tetzel

Weitere Artikel