Weekly News

LogiMAT 2017 zeigt digitalisierte Prozesse

Unter dem Motto „Wandel gestalten: Digital – Vernetzt – Innovativ“ präsentiert sich die LogiMAT 2017, die führende Fachmesse für Intralogistik und Supply- Chain-Management, vom 14. bis 16. März auf dem Stuttgarter Messegelände auf 95.000 m2 Ausstellungsfläche. Wesentliche Treiber der Intralogistik sind Industrie 4.0, die durchgängige Digitalisierung der Prozesse und die stetig wachsenden Herausforderungen im Bereich E-Commerce. Die Messe begeht ihr „kleines“ Jubiläum im 15. Jahr mit über 1.370 internationalen Ausstellern aus 36 Ländern und informiert über bewährte Lösungen, richtungsweisende Trends und Innovationen. Die Messe bietet einen vollständigen Marktüberblick über Produkte, Lösungen und Systeme zur Rationalisierung, Optimierung und Kostensenkung der innerbetrieblichen logistischen Prozesse. Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft informieren über die aktuellen Herausforderungen der Branche. „Die LogiMAT steht für einen effizienten Messebesuch. Die Hallen sind klar strukturiert und die Aussteller präsentieren bei uns traditionell ihre Neuheiten“, sagt Messechef Peter Kazander. Im Rahmen der LogiMAT findet erneut die TradeWorld statt. Sie ist die Kompetenz-Plattform für die Optimierung der Handels- und Vertriebsprozesse in E-Commerce und Omnichannel.

Teile diesen Artikel

Journalist

Nicole Bitkin

Weitere Artikel