Weekly News

Pontus Wachtmeister, CEO Postify MANAGEMENT

Erfolgsstory aus Schweden jetzt auch in Deutschland

Der durchschnittliche Smartphone-Benutzer hat Tausende von Bildern von Freunden, Familie, Urlauben und anderen unvergesslichen Momenten auf seinem Handy. Obwohl viele der Bilder für Social Media Posts und auf unterschiedlichen digitalen Plattformen verwendet werden, bleiben die meisten Fotos unbenutzt und verschwinden in einer Cloud. Der Fluss erneuert sich ständig und was auch immer man postet, es wird nur von einer Minderheit wahrgenommen.

Mit der App Postify kann jeder Smartphone-Nutzer seine schönsten Momente ganz einfach in fantastische Produkte zum Hinstellen, Aufhängen und Anfassen verwandeln. Gegründet wurde Postify in Schweden von Pontus Wachtmeister. „Unsere App ist ein gutes Beispiel dafür, wie man die digitale Welt mit einem traditionellen und geliebten Produkt wie Postkarten oder Fotos verbinden kann“, so der CEO.

Es gibt zwei Möglichkeiten Postify zu nutzen: Mit Postify Postkarten kann aus dem eigenen Bilderbestand eine echte physische Postkarte erstellt werden – egal wo auf der Welt man sich gerade befindet, denn die Karte wird in dem Land des Empfängers gedruckt und versendet. Man spart also Kosten und Zeit. 

Die zweite Version der App, Postify Fotos, ermöglicht dem Benutzer, Hunderte von Bildern auf hochwertigem Fotopapier entwickeln und nach Hause liefern zu lassen. So kann man sich seine eigenen Fotos einrahmen, hinstellen oder aufhängen um sein eigenes Heim zu dekorieren. 

Für Informationen und zum Download der App besuchen Sie uns unter postify.com 

Teile diesen Artikel

Journalist

Nicole Bitkin

Weitere Artikel